Positive Wirkung

Tai Chi Chuan und Qi Gong sind für Menschen jeden Alters geeignet.

Was können Tai Chi Chuan und Qi Gong bei regelmäßigem Üben bewirken?

  • Der Kreislauf wird gestärkt.
     
  • Muskelverspannungen und Rückenschmerzen lassen nach oder verschwinden komplett
     
  • Muskeln und Gelenke werden auf sanfte Weise gestärkt.
     
  • Die Selbstheilungskräfte und Heilungsprozesse werden hervorragend unterstützt und stärken
    somit das Immunsystem.
     
  • Die meditativen Elemente stabilisieren das vegetative Nervensystem.
     
  • Die Lebensenergie - Qi - wird kultiviert und gestärkt.
     
  • Es hebt die Stimmung und damit die Lebensqualität und die Zufriedenheit.
     
  • Die Stoffwechselprozesse werden gefördert und unterstützt.
     
  • Der Geist wird beruhigt und wirkt innerer Unruhe entgegen.
     
  • Stress wird abgebaut, Entspannung gefördert.
     
  • Man erlangt ein besseres Körperbewusstsein und somit ein angenehmeres Körpergefühl.

Die positiven Wirkungen von Tai Chi Chuan und Qi Gong wurden bereits in sehr vielen wissenschaftlichen Studien belegt und werden bereits seit vielen Jahren in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sowohl als Präventionsmaßnahmen, als auch zur Therapieunterstützung erfolgreich angewendet.

[Palast der Mitte] [Infos & Kontakt] [Tai Chi Chuan] [Qi Gong] [Shiatsu Massage] [Positive Wirkung] [Über mich] [Kleine Weisheiten] [Links] [Impressum] [Aktuelle Angebote]
Lebensfreude
Lebensfreude
Lebensfreude
Lebensfreude
Lebensfreude